CousCous Salat Rezept

Marokkanische Küche CousCous Salat Rezept
10 von 10 aus 0 Youtube Bewertungen
CousCous Salat Rezept
  • 250g CousCous
  • 200ml Gemüse Brühe heiß
  • 70ml Gutes Olivenöl ist sehr wichtig
  • 200g Schafskäse es geht auch mit Feta oder ohne
  • 3 Tomaten Gurke nach belieben
  • 1 Rote Zwiebel 1-2 Lauchzwiebel
  • 1 Rote Paprika
  • 150g Mais mehr wird zu Dominant
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL / 20ml Weißweinessig oder Balsamico
  • 2 Handvoll Petersilie und Dill
  • 2-3 Thai Chilis geht auch ohne
  • Saft einer halben Zitrone
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Salate und Feinkost Zubereitungszeit 10 Minuten Vorbereitungszeit 20 Minuten
126 kalorien / 100g 12,9g Fett
  1. CouCous abwiegen mit heißer Brühe übergießen Olivenöl Essig und Zitronensaft hinzugeben und ruhen lassen
  2. In der Zeit das Gemüse schneiden die Kräuter hacken. Den Käse kann man mit der Hand zerdrücken der Geschmack verteilt sich besser wie es einem besser schmeckt...nach 5 Minuten sollte der CousCous fertig sein
  3. Alles zusammen vermischen mit Salz und Pfeffer abschmecken Evtl. 1 EL Essig mehr einfach den Geschmack testen.
  4. Den Salat mit Tzatziki und einem frisch gebackenen Ciabatta Servieren.
  5. WIchtig !! nicht zu viel Mais verwenden 1/2 Dose Salat wird zu Süß und zu Dominant.
  6. CousCous sollte uns nicht fremd sein es ist nur Hartweizengrieß. Couscous, Cous Cous oder Kuskus ist ein Gericht der nordafrikanischen Küche. Er wird aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenem Grieß aus Hartweizen, Gerste oder Hirse hergestellt. Couscous wird zum Garen nicht gekocht, sondern über kochendem Wasser oder einem kochenden Gericht gedämpft.
  7. Guten Appetit euer Wowa