Anzeige

Rinderrouladen Rezept 4 Variationen


Rinderrouladen Rezept 4 Variationen
Von
4,8 von 5 aus 26 Youtube Bewertungen
Rinderrouladen Rezept Einfach Lecker
Zutaten
- für 4 Varianten von der Rinderroulade
- 4 Scheiben a 250-300g Rinder Fleisch für Rouladen
- Keule, Bug, Ober-Unterschale oder Kugel
- Füllung
- 150g geräucherten Bauchspeck am Stück
- 100g Bacon in Scheiben
- 2 Gewürzgurken
- Paprika streifen Rot Grün
- Senf zum bestreichen
- 250-300g / 2 Große Möhren
- 200g Porree
- 150g Knollensellerie
- 50g Tomatenmark
- Etwas Petersilie
- 100-150ml Rotwein Trocken
- 500ml besser 1 L Rinder Fond selber kochen oder Flüssig kaufen (kein Instant Pulver)
- Wasser zum auffüllen
- Gewürzbeutel
- 3 Nelken 2 Wacholderbeeren 5 Pimentkörner
- 10 Schwarzepeffferkörner
- Rosmarin und Thymian
- 2 Lorbeerblätter
- 4 Zwiebel
- 5 Knoblauchzehen
- Getrocknete geröstete Chiliflocken
- Pfeffer aus der Mühle
- Salz
- Öl zum braten
- Speisestärke zum andicken der Sauce
- Ihr könnt auch eine Mehlschwitze benutzen
Vorbereitungszeit:
Zubereitungszeit:
Kalorien: 152
Fett: 9,5
  • Leckere Rinderrouladen ob Klassisch oder Modern sind nicht einfach in der Zubereitung aber wenn du mein Rezept einhältst gelingt es dir auf jeden Fall!
  • Die Anleitung hier nieder zu schreiben würde 3 Seiten und viel viel arbeit kosten^^ deswegen hol dir was zu knabbern und schau es dir bequem als Video an, wie Rouladen vor und zubereitet werden. Der Vergangenheits Wowa war schon fleißig und hat gearbeitet.
  • Hier die Anleitung als Video     >>> Klick <<<
  • Die Soße ist im nächsten Video>>> Klick <<<